Pavlina Raisl

Dr. Pavlina Raisl

Ärztin und Ernährungsberaterin

Als naturheilkundige Orthopädin und Schmerztherapeutin finde ich die holistische Gesundheit mit ihren Bausteinen Bewegung, Ernährung und Achtsamkeit total spannend. Es erfüllt mich sehr, meine Patienten und Kunden so zu beraten, dass sie tatsächlich auch ihre Gesundheit wieder erlangen können. Die Ursache zu finden und zu behandeln ist viel effektiver, als nur die Symptome der Krankheit zu behandeln. Meine Arbeit macht mir so sehr viel Spass und meine zufriedenen Patienten und Kunden geben mir viel positive Energie zurück.

Erfahrungsbericht

Ich biete meinen Kunden eine ganzheitliche Ernährungsberatung, die Erstellung eines Bewegungsplans bzw. Trainingsplans und ein so genanntes Achtsamkeitstraining. Alle Bereiche ergänzen sich gegenseitig und sollten individuell an jede Person und Situation angepasst werden. Ich sehe mich als Begleiter auf dem Weg zu ihrer Gesundheit. Diesen Weg aber muss jeder selbst gehen.

Ganzheitliche Massnahmen begleiten meine ärztliche Tätigkeit täglich. Und auch die Gesprächsführung konnte ich dank meinem neuen Wissen deutlich verbessern!

Die heutige Lebensweise hat sich im Vergleich zu früher extrem verändert. Es gibt immer mehr übergewichtige Menschen – leider bereits auch im Kindesalter. Dies hat enorm negative Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Und deswegen sehe ich mich als Ärztin in der Pflicht, auch hier etwas zu tun. Meine neue Firma “Fachberatung für ganzheitliche Gesundheit und Ernährung” soll einen Beitrag dazu leisten, dass gesundheitsbewusste Menschen eine gute Beratung auch im Bereich der Ernährung erfahren.

Heute kann ich mein zusätzlich erworbenes Wissen hervorragend einsetzen und bin froh die Ausbildung bei der AKN gemacht zu haben. Beruflich musste ich „nur” ein paar organisatorische Dinge erledigen, um mit meiner Ernährungsberatung anfangen zu können. Nun nutze ich meine Praxisräume auch für die Fachberatung.

Bei meinen ärztlichen Besprechungen möchte ich, wenn ich zu einer Gewichtsreduktion rate, auch entsprechend beraten können. Kaum ein Arzt erklärt seinen Patienten, wie man am besten abnehmen kann, höchstens sagt er ihnen, dass man dies muss. Ein Beispiel: In der Arthrose-Therapie empfehlen 80% der Orthopäden an erster Stelle eine Gewichtsreduktion. Es gibt aber kaum Orthopäden, die Ihnen sagen, wie Sie abnehmen können – genau das möchte ich anders machen.

Ich konnte durch die Ausbildung zur Ernährungsberaterin viele positive Impulse für mich persönlich und meine Familie erfahren und umsetzen. Wir haben zum Beispiel den Verzehr von Gemüse, Saaten und Nüsse fast verdoppelt.

Der theoretische Teil der Ausbildung war für mich, trotz medizinischem Hintergrundwissen (Studium der Humanmedizin), sehr schön zu lesen und zu lernen. Die Akademie hat sich extrem viel Mühe gegeben, alle Inhalte sehr verständlich zu beschreiben und nicht in der medizinischen Fachsprache abzuhandeln, die dann schliesslich unsere Kunden nicht verstehen würden. Alle Inhalte waren gut aufgebaut und mit vielen Bildern ergänzt. Am Wertvollsten fand ich in jedem Kapitel die ganzheitlichen Massnahmen. Diese finden in meinem ganzheitlichen Konzept bei fast jeder Erkrankung einen festen Platz.

Die praktische Ausbildung war exzellent. Man lernt die richtige Kommunikation, Gesprächsführung, Vortragsvorbereitung und erfolgreiches Vortragen. Der Austausch mit den anderen Kursteilnehmern für die zukünftige Arbeit (Netzwerken) war aufschlussreich und interessant. Die Kursleiterinnen haben echt tolle Arbeit geleistet und die ganze Akademie verdient ein dickes Lob.

Vielen Dank!

Login für myAKN

  • Module lesen
  • Rechnungen verwalten
Hinweis: Cookies müssen aktiviert sein

Login für e-Campus

  • Gemeinsam lernen
  • Erfahrungen austauschen
  • Netzwerke knüpfen
  • Diskussionen anstossen
Hinweis: Cookies müssen aktiviert sein