Stefanie Werner

Stefanie Werner

Ernährungsberaterin und Ergotherapeutin auf Mallorca

Durch meine langjährige Arbeit als Ergotherapeutin habe ich festgestellt, dass Menschen mehr brauchen als nur eine gute Bewegungstherapie. Denn Gesundheit fängt bereits beim Essen an – ein Grund mehr, warum ich zusätzlich zu meinem Beruf das Fernstudium zum Ernährungsberater bei der AKN gemacht habe.

Erfahrungsbericht

Die Liebe führte mich vor 11 Jahren nach Mallorca, wo ich als Ergotherapeutin Fuss fassen konnte. Eine gesunde Ernährungs- und Lebensweise haben mich aber schon immer interessiert und dank der Empfehlung einer Freundin fand ich das Fernstudium bei der Akademie der Naturheilkunde.

Sobald ich von der AKN erfahren habe, schrieb ich mich ein und freute mich jedes Mal auf das neue Modul, weil es einfach Spass gemacht hat unter Palmen zu lernen. Das Studium konnte ich sehr gut mit meiner Arbeit koordinieren, da gab es gar keine Schwierigkeiten.

Als Ergotherapeutin helfe ich Menschen bei ihrer Genesung. Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass bereits kleine Veränderungen helfen können. Daher kam mir schon zu Beginn meiner Karriere der Gedanke, dass ich meinen Patienten mit einer persönlich abgestimmten Ernährungsberatung zusätzliche Hilfe anbieten könnte. Weil mir aber das notwendige Wissen fehlte, blieb es vorerst bei diesem Wunschtraum.

Bei der Akademie der Naturheilkunde fand ich dann ein Fernstudium, das mir sofort zusagte: Es richtet sich auf die Ganzheitlichkeit in allen Bereichen des Lebens und lehrt, wie auf natürliche Art und Weise eine nachhaltige Gesundheit erlangt und erhalten werden kann. Das Konzept ist wirklich fantastisch – mit leicht verständlichen und nachvollziehbaren Lerninhalten, die perfekt aufeinander aufbauen. Die Unterlagen werden einem per Post zugeschickt – und dann kann man zu Hause oder draussen an der frischen Luft lernen. Neben meiner Arbeit studierte ich also und lernte viel Neues und Spannendes kennen. Das Gelernte probierte ich zuerst an mir selbst und dann erfolgreich an meiner Familie und Freunden aus – meine Tipps wurden mit grosser Begeisterung aufgenommen und umgesetzt!

Mittlerweile betreue ich neben meinen ergotherapeutischen Patienten auch als selbständige ganzheitliche Ernährungs- und Gesundheitsberaterin all jene, die mehr über Gesundheit wissen möchten. Dazu gehören Leute, die ihre Ernährung aus gesundheitlichen Gründen oder als präventive Massnahme nachhaltig verändern möchten. Andere hingegen haben erkannt, dass Gesundheit der Schlüssel zu einer besseren Lebensqualität ist. Mittlerweilen gehöre ich dem Team eines Reha-Zentrums an, wo meine Kenntnisse der ganzheitlichen Gesundheit immer wieder gefragt sind. Das macht mich sehr stolz!

Ich erlebe immer wieder Erfolgserlebnisse mit meinem Patienten: So konnte eine Frau erfolgreich ihr Gewicht reduzieren und erlebte nach 20 Jahren endlich wieder eine Zeit ohne Heuschnupfen. Ein anderes Beispiel ist ein Patient, den ich zusammen mit seinen Ärzten nach einer Magenentfernung begleiten durfte. Für ihn konnte ich einen auf ihn persönlich abgestimmten Ernährungsplan erstellen und ihm auch weitere Tipps geben. Menschen helfen – diese Arbeit macht mir einfach Spass!

Login für myAKN

  • Module lesen
  • Rechnungen verwalten
Hinweis: Cookies müssen aktiviert sein

Login für e-Campus

  • Gemeinsam lernen
  • Erfahrungen austauschen
  • Netzwerke knüpfen
  • Diskussionen anstossen
Hinweis: Cookies müssen aktiviert sein