kurs

Datenschutz

Arbeitest du schon datenschutzkonform? Gewinne Klarheit bezüglich der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und setz dein neu gewonnenes Fachwissen im Umgang mit persönlichen Daten sicher und kompetent in die Praxis um.

FOCUS-Award für Top Anbieter für Weiterbildung
Anmelden

Lerne von Experten
Kurs für nur
49 €

Lerne von Experten
Kurs für nur
49 €

Wissen schützt

Für alle Berater/innen in der EU gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Schon ab der ersten Kontaktaufnahme mit einem potenziellen Klienten gelten gesetzliche Vorschriften. Wir haben daher einen hilfreichen Datenschutz-Onlinekurs für Ernährungsberater/innen in innerhalb der EU kreiert. Sei bezüglich der DSGVO immer auf dem neuesten Stand. Lerne mehr darüber, wie du das Thema Datenschutz im Berufsalltag meisterst.

Dauer

Lernaufwand inkl. Übungen: ca. 3-4 Stunden, nach dem Kauf 6 Monate lang Zugang zum Kurs

Lernmodalitäten

Spannende Lerninhalte, digital, ohne Betreuung

Kosten: 49 €

Umfangreiches Fachwissen zu einem erschwinglichen Preis

teilnehmende

Berater/innen, die innerhalb der EU tätig sind und den Datenschutz in ihrer Praxis richtig umsetzen möchten

Spannende Lerninhalte

Der Datenschutz schützt die Grundrechte des Menschen und schafft Vertrauen. Jeder, der innerhalb der EU Dienstleistungen anbietet und Daten verarbeitet, ist verpflichtet, sich an die DSGVO zu halten. Doch viele Berater/innen sind sich nicht richtig bewusst, was das genau für sie bedeutet und wie die Theorie in der Praxis aussieht. Lerne in 9 spannenden Kapiteln mit dem Thema Datenschutz in deinem Beruf sicher umzugehen und Stolperfallen geschickt zu vermeiden.

Kapitel 1

Der Datenschutz

Nachdenklicher Mann schaut gemeinsam mit Frau auf Tablet

Kapitel 1

Der Datenschutz

In Kapitel 1 lernst du mehr darüber, warum Datenschutz so relevant ist und wann bzw. wo die DSGVO überhaupt gilt. Zudem erfährst du, in welchem Fall ein Datenschutzbeauftragter notwendig ist.

AKN-TEAM ERKLÄRT
00:00 00:00

Themengebiete

  • Du kannst einem Laien erklären, warum Datenschutz wichtig ist
  • Du kennst die Geltung der DSGVO
  • Du weisst, wann du einen Datenschutzbeauftragten benötigst

Kapitel 2

Die personenbezogenen Daten

Zwei Frauen unterhalten sich über Lernmaterialien vor ihnen

Kapitel 2

Die personenbezogenen Daten

Nach dem 2. Kapitel weisst du, was genau personenbezogene Daten sind und was du in der Praxis dabei beachten musst. Das Gleiche gilt für Gesundheitsdaten: Was verstehen wir darunter und was bedeutet das für eine Beratung? Lass dich überraschen.

AKN-TEAM ERKLÄRT
00:00 00:00

Themengebiete

  • Du weisst, was personenbezogene Daten sind
  • Dir ist bewusst, wie man mit Gesundheitsdaten in der Praxis umgeht

Kapitel 3

Die Verarbeitung

Spiegelreflexkamera wird in Händen gehalten

Kapitel 3

Die Verarbeitung

Im 3. Kapitel beschäftigen wir uns mit der Verarbeitung personenbezogener Daten. Und zu Verarbeitung gehört: erheben, erfassen, ordnen, abfragen, verwenden und so viel mehr. Du wirst staunen, wo genau dich persönliche Daten überall erwarten und wann du diese überhaupt verarbeiten darfst. Lerne zudem, welche Daten du erheben darfst und auf welche Daten du im Sinne der Datensparsamkeit verzichten kannst.

AKN-TEAM ERKLÄRT
00:00 00:00

Themengebiete

  • Du kennst die Definition der Datenverarbeitung und die unterschiedlichen Verfahren
  • Du kannst das Konzept der Datensparsamkeit anwenden und dessen Bedeutung erläutern

Kapitel 4

Die Einwilligungserklärung

Frau schreibt auf Klemmbrett und füllt Zettel aus

Kapitel 4

Die Einwilligungserklärung

Darf ich oder darf ich nicht? – das ist im Kapitel 4 die entscheidende Frage. Denn möchtest du die Daten eines Klienten nutzen, brauchst du manchmal eine Einwilligungserklärung. Wann das ist, was du hier beachten musst und welche Besonderheiten bei Kindern und Jugendlichen gelten, weisst du nach dem Kapitel ganz genau.

AKN-TEAM ERKLÄRT
00:00 00:00

Themengebiete

  • Du kannst die Notwendigkeit einer Einwilligung zur Verwendung von Daten erklären
  • Du weisst, worauf es bezüglich der Einwilligung bei Kindern/Jugendlichen ankommt
  • Du weisst, wann eine Einwilligung eingefordert werden muss

Kapitel 5

Das Persönlichkeitsrecht

Zwei Frauen in Sportkleidung machen ein Selfie

Kapitel 5

Das Persönlichkeitsrecht

Wie es mit den Persönlichkeitsrechten bei Fotos aussieht und wer überhaupt welche Rechte hat, erfährst du im 5. Kapitel. Im Detail weisst du danach alles über das Recht am eigenen Bild und über die Rechte der Betroffenen.

AKN-TEAM ERKLÄRT
00:00 00:00

Themengebiete

  • Du kannst den gesetzlich geregelten Ablauf bei der Verwendung von Fotos wiedergeben und umsetzen
  • Du weisst, wie du bei der Verwendung von Fotos Minderjähriger vorgehst
  • Du kennst die Rechte deiner Klienten

Kapitel 6

Datenschutz auf Websites

Mensch sitzt vor Computer und liest Datenschutzkurs

Kapitel 6

Datenschutz auf Websites

Cookies sind nicht nur zum Essen da – auch auf Webseiten sind sie zu finden. Aber warum? Wir klicken so oft auf „Cookies zulassen“ und wissen gar nicht, wieso das wichtig ist. Nach Kapitel 6 sieht das etwas anders aus. Hier lernst du alles über die Funktionen von Cookies und Plugins. Darüber hinaus erfährst du, was Datenschutzerklärungen auf Webseiten zu suchen haben bzw. wieso die so wichtig sind.

AKN-TEAM ERKLÄRT
00:00 00:00

Themengebiete

  • Du weisst, was Cookies sind
  • Du weisst, wieso es auf Websites Datenschutzerklärungen gibt

Kapitel 7

Datenschutz in der Praxis

Zwei Frauen geben sich einen Handschlag und eine lächelt in die Kamera

Kapitel 7

Datenschutz in der Praxis

Hast du schon mal was von TOM gehört? Das ist kein netter Mann, sondern etwas, das für die Sicherheit der Verarbeitung von Bedeutung ist. Nach dem Kapitel 7 weisst du alles darüber und noch viel mehr: Worauf kommt es beim 1. Besuch mit Klienten an? Wie bewahrst du Daten auf? Was muss darin enthalten sein? Und was bedeutet das für die Praxis?

AKN-TEAM ERKLÄRT
00:00 00:00

Themengebiete

  • Du weisst, worauf es ankommt, wenn du zum 1. Mal Kontakt mit einem neuen Klienten hast
  • Du weisst, was und wie wichtig TOM ist

Kapitel 8

Weitergabe & Entsorgung von Daten

Müllkorb mit vielen verknüllten Papieren

Kapitel 8

Weitergabe & Entsorgung von Daten

Manchmal musst du personenbezogene Daten an Dritte weitergeben, aber nicht immer ist das erlaubt. Hier lernst du, wann es zulässig ist. Erfahre im 8. Kapitel zudem, wie du Unterlagen richtig entsorgst. So viel ist klar: nicht im herkömmlichen Müll.

AKN-TEAM ERKLÄRT
00:00 00:00

Themengebiete

  • Du kennst den Unterschied zwischen zulässiger und nicht zulässiger Weitergabe von Daten
  • Du weisst, wie man auf Grundlage der DSGVO Unterlagen mit sensiblen Daten ordnungsgemäss entsorgt

Kapitel 9

Datenschutzverletzung

Grübelnde Frau mit Brille sitzt vor einem Laptop

Kapitel 9

Datenschutzverletzung

Was tun bei einer Datenschutzverletzung? – Darum geht es in Kapitel 9. Lerne, wie lange du Zeit hast, wenn doch mal etwas schiefgeht und wann du die Aufsichtsbehörde aussen vor lassen kannst.

AKN-TEAM ERKLÄRT
00:00 00:00

Themengebiete

  • Du weisst, wie du bei einer Datenschutzverletzung vorgehen musst
Nachdenklicher Mann schaut gemeinsam mit Frau auf Tablet

Kapitel 1

Der Datenschutz

In Kapitel 1 lernst du mehr darüber, warum Datenschutz so relevant ist und wann bzw. wo die DSGVO überhaupt gilt. Zudem erfährst du, in welchem Fall ein Datenschutzbeauftragter notwendig ist.

AKN-TEAM ERKLÄRT
00:00 00:00

Themengebiete

  • Du kannst einem Laien erklären, warum Datenschutz wichtig ist
  • Du kennst die Geltung der DSGVO
  • Du weisst, wann du einen Datenschutzbeauftragten benötigst
Zwei Frauen unterhalten sich über Lernmaterialien vor ihnen

Kapitel 2

Die personenbezogenen Daten

Nach dem 2. Kapitel weisst du, was genau personenbezogene Daten sind und was du in der Praxis dabei beachten musst. Das Gleiche gilt für Gesundheitsdaten: Was verstehen wir darunter und was bedeutet das für eine Beratung? Lass dich überraschen.

AKN-TEAM ERKLÄRT
00:00 00:00

Themengebiete

  • Du weisst, was personenbezogene Daten sind
  • Dir ist bewusst, wie man mit Gesundheitsdaten in der Praxis umgeht
Spiegelreflexkamera wird in Händen gehalten

Kapitel 3

Die Verarbeitung

Im 3. Kapitel beschäftigen wir uns mit der Verarbeitung personenbezogener Daten. Und zu Verarbeitung gehört: erheben, erfassen, ordnen, abfragen, verwenden und so viel mehr. Du wirst staunen, wo genau dich persönliche Daten überall erwarten und wann du diese überhaupt verarbeiten darfst. Lerne zudem, welche Daten du erheben darfst und auf welche Daten du im Sinne der Datensparsamkeit verzichten kannst.

AKN-TEAM ERKLÄRT
00:00 00:00

Themengebiete

  • Du kennst die Definition der Datenverarbeitung und die unterschiedlichen Verfahren
  • Du kannst das Konzept der Datensparsamkeit anwenden und dessen Bedeutung erläutern
Frau schreibt auf Klemmbrett und füllt Zettel aus

Kapitel 4

Die Einwilligungserklärung

Darf ich oder darf ich nicht? – das ist im Kapitel 4 die entscheidende Frage. Denn möchtest du die Daten eines Klienten nutzen, brauchst du manchmal eine Einwilligungserklärung. Wann das ist, was du hier beachten musst und welche Besonderheiten bei Kindern und Jugendlichen gelten, weisst du nach dem Kapitel ganz genau.

AKN-TEAM ERKLÄRT
00:00 00:00

Themengebiete

  • Du kannst die Notwendigkeit einer Einwilligung zur Verwendung von Daten erklären
  • Du weisst, worauf es bezüglich der Einwilligung bei Kindern/Jugendlichen ankommt
  • Du weisst, wann eine Einwilligung eingefordert werden muss
Zwei Frauen in Sportkleidung machen ein Selfie

Kapitel 5

Das Persönlichkeitsrecht

Wie es mit den Persönlichkeitsrechten bei Fotos aussieht und wer überhaupt welche Rechte hat, erfährst du im 5. Kapitel. Im Detail weisst du danach alles über das Recht am eigenen Bild und über die Rechte der Betroffenen.

AKN-TEAM ERKLÄRT
00:00 00:00

Themengebiete

  • Du kannst den gesetzlich geregelten Ablauf bei der Verwendung von Fotos wiedergeben und umsetzen
  • Du weisst, wie du bei der Verwendung von Fotos Minderjähriger vorgehst
  • Du kennst die Rechte deiner Klienten
Mensch sitzt vor Computer und liest Datenschutzkurs

Kapitel 6

Datenschutz auf Websites

Cookies sind nicht nur zum Essen da – auch auf Webseiten sind sie zu finden. Aber warum? Wir klicken so oft auf „Cookies zulassen“ und wissen gar nicht, wieso das wichtig ist. Nach Kapitel 6 sieht das etwas anders aus. Hier lernst du alles über die Funktionen von Cookies und Plugins. Darüber hinaus erfährst du, was Datenschutzerklärungen auf Webseiten zu suchen haben bzw. wieso die so wichtig sind.

AKN-TEAM ERKLÄRT
00:00 00:00

Themengebiete

  • Du weisst, was Cookies sind
  • Du weisst, wieso es auf Websites Datenschutzerklärungen gibt
Zwei Frauen geben sich einen Handschlag und eine lächelt in die Kamera

Kapitel 7

Datenschutz in der Praxis

Hast du schon mal was von TOM gehört? Das ist kein netter Mann, sondern etwas, das für die Sicherheit der Verarbeitung von Bedeutung ist. Nach dem Kapitel 7 weisst du alles darüber und noch viel mehr: Worauf kommt es beim 1. Besuch mit Klienten an? Wie bewahrst du Daten auf? Was muss darin enthalten sein? Und was bedeutet das für die Praxis?

AKN-TEAM ERKLÄRT
00:00 00:00

Themengebiete

  • Du weisst, worauf es ankommt, wenn du zum 1. Mal Kontakt mit einem neuen Klienten hast
  • Du weisst, was und wie wichtig TOM ist
Müllkorb mit vielen verknüllten Papieren

Kapitel 8

Weitergabe & Entsorgung von Daten

Manchmal musst du personenbezogene Daten an Dritte weitergeben, aber nicht immer ist das erlaubt. Hier lernst du, wann es zulässig ist. Erfahre im 8. Kapitel zudem, wie du Unterlagen richtig entsorgst. So viel ist klar: nicht im herkömmlichen Müll.

AKN-TEAM ERKLÄRT
00:00 00:00

Themengebiete

  • Du kennst den Unterschied zwischen zulässiger und nicht zulässiger Weitergabe von Daten
  • Du weisst, wie man auf Grundlage der DSGVO Unterlagen mit sensiblen Daten ordnungsgemäss entsorgt
Grübelnde Frau mit Brille sitzt vor einem Laptop

Kapitel 9

Datenschutzverletzung

Was tun bei einer Datenschutzverletzung? – Darum geht es in Kapitel 9. Lerne, wie lange du Zeit hast, wenn doch mal etwas schiefgeht und wann du die Aufsichtsbehörde aussen vor lassen kannst.

AKN-TEAM ERKLÄRT
00:00 00:00

Themengebiete

  • Du weisst, wie du bei einer Datenschutzverletzung vorgehen musst

Dein Experte

Rechtsanwalt Cornelius Matutis
Porträt Rechtsanwalt Cornelius Matutis

Wir haben den Datenschutz-Kurs zusammen mit der Kanzlei Matutis Rechtsanwälte für dich konzipiert. Cornelius Matutis ist dort Rechtsanwalt, Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz und externer Datenschutzbeauftragter.

Unser Ziel ist es, Licht in den Dschungel der datenschutzrechtlichen Regelungen bringen.
Cornelius Matutis
Rechtsanwalt
Fachanwalt für gewerblichen Rechtschutz, Datenschutzbeauftragter
Nicht erst seit der Einführung des DSGVO beschäftigen sich Herr Matutis und seine Kanzlei intensiv mit dem Datenschutzrecht. Ziel der Kanzlei ist es, auf verständliche Art Licht in den Dschungel der datenschutzrechtlichen Regelungen zu bringen und aufzuzeigen, wie man sich richtig verhalten kann. Neben dem Datenschutzrecht befasst sich die Kanzlei Matutis Rechtsanwälte zudem mit dem AGB-Recht, Marken- und Urheberrecht sowie Wettbewerbsrecht.
Mehr erfahren

Kosten

49 €

Kurs: Datenschutz

Datenschutz sollte innerhalb der Beratungstätigkeit eine hohe Priorität haben. Lerne in diesem Kurs alles rund um das Thema Datenschutz für Berater und Beraterinnen.
  • Von Fachexperten entwickelt
  • Gibt Sicherheit, Stolperfallen zu vermeiden
  • Rechtliches einfach und verständlich erklärt
Das erwartet dich:
  • Expertenwissen: In Zusammenarbeit mit der Anwaltskanzlei Matutis
  • Erklärvideos: Anschauliche Beispiele für die Praxis
  • Interaktive Übungen: Teste und festige dein Wissen
  • Bonusmaterial: Vorlagen, Erklärvideos, Hilfestellung Datenschutzerklärung-Webseite
Gesamtpreis 49

Auszeichnungen

Dank des positiven Feedbacks unserer Kursteilnehmer/innen und Absolvent/innen haben wir mehrfach den FOCUS Award gewonnen. Weitere Siegel sind: Fernstudiumcheck-Award für Top-Fernschule, EduQua-Label für hohe Qualität. Somit gehört die Akademie der Naturheilkunde zu den empfohlenen Weiterbildungsinstituten.

Deine Vorteile auf einen Blick

In unserem Datenschutz-Kurs wird dir auf verständliche Weise umfassendes Know-how vermittelt. Alles, was du dafür benötigst, ist ein Handy, Tablet oder PC sowie Internetzugang.

Für deine Zukunft als Berater

Viele Beratungen finden inzwischen online statt. Die Digitalisierung bringt jedoch nicht nur viele Chancen, sondern auch viele Herausforderungen mit sich. Mit der Datenschutz-Weiterbildung für Berater bist du diesen gewachsen.

Umfangreiches Expertenwissen

Lerne in 9 spannenden Kapiteln mehr über den Datenschutz. Unsere Datenschutzexperten informieren dich über aktuelle Datenschutzthemen. Die Qualität der Inhalte sowie die verständliche Wissensvermittlung stehen dabei im Vordergrund.

Datenschutz-konforme Website

Wann ist die Einwilligung zur Verwendung von Daten auf einer Website notwendig? Worauf kommt es bei der Einwilligung von Kindern & Jugendlichen an? Diese und mehr Fragen kannst du nach dem Datenschutz-Kurs beantworten.

Vom Anwalt laufend
geprüft

Der Rechtsstand dieses Kurses ist der 25.07.2022. Damit du immer auf dem neuesten Stand bist, wird er von einem Anwalt laufend geprüft. So bist du auf der sicheren Seite – im wahrsten Sinne des Wortes.

Praktische Vorlagen für den Berateralltag

Am Ende jedes Kapitels warten Fragen auf dich, durch die du deinen Wissensstand überprüfen kannst. Darüber hinaus findest du eine Fragebogen-Vorlage, die dir bei deiner Beratertätigkeit hilft.

Super Preis-Leistungsverhältnis

Wer sich einen Anwalt nimmt, zahlt oft viel Geld. Das muss nicht sein: Du findest hier geballtes Wissen, zahlreiche Extras und hilfreiche Tipps für einen geringen Preis.

Interaktive Übungen

Praktische Erklärvideos & anschauliche Animationen

Zahlreiche Praxisbeispiele & praktische Checklisten

Wenig Lernaufwand

Erfahrungen

Vanessa

„Der Datenschutz Online-Kurs hat mir alle wichtigen Informationen vermittelt, die ich in meinem täglichen Geschäft benötige. Das Tolle dabei ist, dass ich bei Unsicherheiten bequem darauf zugreifen kann und alles auf einen Blick zur Verfügung habe.“

Vanessa,

Kurssabsolventin

Markus

„Die Lerninhalte werden anschaulich und verständlich vermittelt. Der Preis ist unschlagbar.“

Markus,
Kursabsolvent

FAQ

Wie lange dauert der Datenschutzkurs?

Der Lernaufwand inkl. Übungen beträgt insgesamt nur etwa 3-4 Stunden. Der Kurszugang bleibt dir nach dem Kauf 6 Monate lang erhalten.

Für wen ist der Datenschutzkurs geeignet?

Der Kurs richtet sich an Berater/innen, die in Deutschland tätig sind, sich bzgl. DSGVO unsicher fühlen und den Datenschutz in ihrer Praxis richtig umsetzen möchten.

Kann ich nach dem Datenschutzkurs sicher datenkonform arbeiten?

Wenn du den Kurs mit Gewissheit durcharbeitest, bist du danach in der Lage dazu, datenschutzkonform zu arbeiten.

Wie viel kostet der Datenschutzkurs?

Der Datenschutzkurs kostet nur 49 €. Dafür erhältst du umfangreiches Fachwissen, wertvolle Tipps, anschauliche Beispiele und interaktive Übungen.

Kann ich den Datenschutzkurs jederzeit absolvieren?

Ja, du kannst den Datenschutzkurs jederzeit absolvieren. Lerne flexibel und im eignen Tempo, starte, wann du möchtest.