Pastinaken-Zucchini-Babybrei mit Hafer

5
(9)
baby-brei-magazin-1200x720
Dieser Brei ist für Babys ab 6 Monaten geeignet. Pastinake und Zucchini sind zwei sehr milde und bekömmliche Gemüsesorten, die viele Kinder prima vertragen. Gepaart mit Hafer als Eisen- und Proteinquelle ist der Brei eine vollwertige und gesunde Mahlzeit für die Kleinsten.

Rezept Pastinaken-Zucchini-Babybrei mit Hafer

Portion: 1 Portion für ein Baby ab 6 Monaten
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten

  • 80 g Pastinake
  • 80 g Zucchini
  • 20 g feine Haferflocken
  • 1 EL Rapsöl

Zubereitung

  1. Das Gemüse gründlich waschen und die Pastinake von der Schale befreien.
  2. Das vorbereitete Gemüse in grobe Stücke schneiden.
  3. Einen Topf mit einem Dampfkorb versehen und mit Wasser befüllen.
  4. Die Pastinake und die Zucchini in den Topf geben und 10 Minuten dämpfen.
  5. Anschliessend das Gemüse gemeinsam mit den Haferflocken und dem Rapsöl zu einem mehr oder weniger feinen Brei pürieren. Hier kommt es darauf an, ob das Baby schon gut mit kleinen Stückchen im Essen zurecht kommt.
Jetzt ausprobieren und teilen
Probieren Sie dieses leckere Rezept aus und teilen Sie das Bild auf Instagram unter dem Hashtag:
Im Impressum sind unsere Bildquellen aufgeführt. Wir nutzen zum grössten Teil eigene Bilder und Bilder von 123rf.com, istockphoto.com und fotolia.com.

Sofern in unseren bereitgestellten Informationen eine Empfehlung, Dosierung, Applikation o. ä. erwähnt wird, kann für solche keine Gewähr oder Haftung übernommen werden.

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Schade, dass Ihnen dieser Beiträg nicht gefällt.

Was können wir verbessern? (Ihr Feedback ist anonym.)

Diesen Artikel teilen:
Themen
Newsletter
Erhalten Sie jeden Artikel direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

    *Pflichtfelder

    Neueste Artikel
    Folgen Sie uns auf
    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Das könnte Sie auch interessieren:
    Erfrischender Erbsen-Dip
    Erfrischender Erbsen-Dip

    Wie wäre es mit diesem erfrischenden Erbsen-Dip? Er ist im Nu zubereitet und passt zu verschiedenen Gerichten oder aufs Brot – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!…

    Vegane Himbeertarte ohne Backen
    Vegane Himbeertarte ohne Backen

    Gönnen Sie sich ein köstliches kleines Dessert passend zur Himbeersaison. Die veganen Himbeertartes verführen mit gesunden Zutaten und sind ohne Backen im Nu zubereitet. Ein Gaumenschmaus für Klein und Gross!…

    Karottenlachs
    Karottenlachs

    Karottenlachs ist ein verblüffender Ersatz für Räucherlachs und eine kreative Möglichkeit, die Karotte kulinarisch neu zu entdecken. Mit diesem Rezept können Sie die würzigen Karottenstreifen selber machen…

    Kostenlose Infobroschüre anfordern
    Erhalten Sie in wenigen Minuten alle Informationen auf einen Blick in Ihr
    E-Mail-Postfach.
    JETZT KOSTENLOS ANFORDERN

    Login für myAKN

    Hinweis: Cookies müssen aktiviert sein

    Login für e-Campus

    Hinweis: Cookies müssen aktiviert sein