Kurkuma-Milchreis mit karamellisierten Bananen

4.8
(12)
Kurkuma-Milchreis mit karamellisierten Bananen in einer Schüssel

Kurkuma ist vielseitig einsetzbar und vielversprechend! Der bisher meistuntersuchte Wirkstoff in Kurkuma ist Curcumin, dem gesundheitliche Vorteile nachgesagt werden. Zudem verzaubert Kurkuma in Gerichten mit seinem Geschmack und gibt auch diesem Rezept die schöne goldene Farbe.

Rezept Kurkuma-Milchreis

Portionen: für 2 Personen
Kochzeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten: 

  • 550 ml Hafermilch
  • 1 TL gemahlene Kurkuma
  • 1/2 TL gemahlener Zimt
  • 1/2 TL gemahlene Bourbon-Vanille
  • 1 Prise gemahlener Kardamom
  • 1 Prise gemahlene Nelken
  • 2 EL Ahornsirup
  • 200 g Milchreis
  • 2 Bananen
  • 30 g Kokosblütenzucker
  • 2 TL gemahlener Zimt fürs Karamellisieren
  • 4 EL vegane Margarine
  • geröstete Kokosschnitze oder Mandelblätter als Topping

Zubereitung:

  1. Hafermilch und Kurkuma in eine Pfanne geben und erwärmen.
  2. Sobald die Milch erhitzt ist, die Temperatur auf mittel bis niedrig reduzieren und den Reis, restliche Gewürze und Ahornsirup dazugeben.
  3. Den Reis unter regelmässigem Rühren 15 bis 20 Minuten köcheln lassen bis er cremig und gar ist.
  4. In der Zwischenzeit die Bananen schälen, längs halbieren und dritteln.
  5. Kokosblütenzucker und gemahlenen Zimt in einer Schüssel vermischen.
  6. Margarine in einer Bratpfanne schmelzen und die Pfanne erhitzen.
  7. Bananenstücke in der Zucker-Zimt-Mischung wenden und danach direkt in die Pfanne geben. Auf einer Seite karamellisieren, danach drehen und ebenfalls karamellisieren.
  8. Fertigen Milchreis in einer Schüssel servieren und mit karamellisierten Bananen und Toppings nach Wahl garnieren.
Jetzt ausprobieren und teilen
Probieren Sie dieses leckere Rezept aus und teilen Sie das Bild auf Instagram unter dem Hashtag:
Im Impressum sind unsere Bildquellen aufgeführt. Wir nutzen zum grössten Teil eigene Bilder und Bilder von 123rf.com, istockphoto.com und fotolia.com.

Sofern in unseren bereitgestellten Informationen eine Empfehlung, Dosierung, Applikation o. ä. erwähnt wird, kann für solche keine Gewähr oder Haftung übernommen werden.

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Schade, dass Ihnen dieser Beiträg nicht gefällt.

Was können wir verbessern? (Ihr Feedback ist anonym.)

Diesen Artikel teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on linkedin
Themen
Newsletter
Erhalten Sie jeden Artikel direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

    *Pflichtfelder

    Neueste Artikel
    Folgen Sie uns auf
    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    2 Kommentare
    1. Hmmm… einfach lecker! Ich habe es schon ausprobiert und ich kann es nur empfehlen! Danke liebe AKN! Man merkt, dass Eure Rezepte gesund, einfach zu kochen und lecker sind! Danke für die Inspirationen #aknrezepte #besteakademie #dankbar

      1. Danke für dein herzliches Feedback 🙂 Wir wünschen dir weiterhin viel Erfolg beim Lernen. Liebe Grüsse von deinem AKN-Team

    Das könnte Sie auch interessieren:
    Immune Boost Smoothie
    Immune Boost Smoothie

    Starten Sie gestärkt in den Tag mit diesem erfrischenden Immune Boost Smoothie reich an natürlichem Vitamin C aus Zitrusfrüchten und Ingwer!…

    Tofu Gemüse Pfanne
    Gemüsepfanne mit Tofu

    Dieses einfache Gericht mit asiatischem Einfluss ist perfekt für alle, die schnell etwas gesundes auf den Teller zaubern möchten. Zudem bietet es sich an, um übrig gebliebenes Gemüse zu verwerten und lecker zu kombinieren…

    Pastinaken-Zucchini-Babybrei mit Hafer

    Dieser Brei ist für Babys ab 6 Monaten geeignet. Pastinake und Zucchini sind zwei sehr milde und bekömmliche Gemüsesorten, die viele Kinder prima vertragen. Gepaart mit Hafer als Eisen- und Proteinquelle ist der Brei eine vollwertige und gesunde Mahlzeit für die Kleinsten…

    Broschüre für AKN Ernährungsberater Ausbildung

    Möchten Sie unsere Broschüre, bevor Sie gehen?

    Alle Infos über das Fernstudium zum ganzheitlichen Ernährungsberater. Plus gratis Ratgeber «Allergie oder Intoleranz».

    Broschüre für AKN Ernährungsberater Ausbildung

    Möchten Sie unsere Broschüre, bevor Sie gehen?

    Alle Infos über das Fernstudium zum ganzheitlichen Ernährungsberater. Plus  gratis Ratgeber «Allergie oder Intoleranz».

    Login für myAKN

    Hinweis: Cookies müssen aktiviert sein

    Login für e-Campus

    Hinweis: Cookies müssen aktiviert sein