Vegane Himbeertarte ohne Backen

5
(5)
Vegane Himbeertarte ohne Backen
Gönnen Sie sich ein köstliches kleines Dessert passend zur Himbeersaison. Die veganen Himbeertartes verführen mit gesunden Zutaten und sind ohne Backen im Nu zubereitet. Ein Gaumenschmaus für Klein und Gross!

Rezept vegane Himbeertartes

Portionen: für 2-3 Personen
Zubereitungszeit: 15 Minuten 

Zutaten für den Teig

  • 130 g Datteln
  • 130 g Walnüsse
  • 2 EL Chiasamen

Zutaten für die Füllung

  • 300 g Kokosjoghurt
  • 180 g in Wasser eingelegte Cashews
  • Saft einer Zitrone

Zutaten für die Deko

  • 18-24 Himbeeren

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Teig in den Mixer geben und mixen.
  2. Aus der Teigmasse 9-12 Bällchen formen und auf einem Backblech für Muffins/Cupcakes zu einem flachen Boden ausdrücken.
  3. Alle Zutaten für die Füllung miteinander vermengen, im Mixer mixen und auf den Tarte-Boden geben.
  4. Die Tartes mit jeweils 2 Himbeeren dekorieren.
  5. Für ca. 3 Stunden in das Gefrierfach stellen.
  6. Die fertigen Himbeertartes servieren und geniessen!

Jetzt ausprobieren und teilen

Probieren Sie dieses leckere Rezept aus und teilen Sie das Bild auf Instagram unter dem Hashtag:
Im Impressum sind unsere Bildquellen aufgeführt. Wir nutzen zum grössten Teil eigene Bilder und Bilder von 123rf.com, istockphoto.com und fotolia.com.
Sofern in unseren bereitgestellten Informationen eine Empfehlung, Dosierung, Applikation, o.ä. erwähnt wird, kann für solche keine Gewähr oder Haftung übernommen werden.

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Schade, dass Ihnen dieser Beiträg nicht gefällt.

Was können wir verbessern? (Ihr Feedback ist anonym.)

Diesen Artikel teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on linkedin
Themen
Newsletter
Erhalten Sie jeden Artikel direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

    *Pflichtfelder

    Neuste Artikel
    Folgen Sie uns auf

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Das könnte Sie auch interessieren:
    Kürbis-Kokos-Suppe
    Kürbis-Kokos-Suppe

    Passend zur Kürbissaison haben wir auch schon das perfekte Rezept für Sie: Die Kürbis-Kokos-Suppe mit Ingwer, Schalotte und Cashewkernen ist in nur 30 Minuten zubereitet. Lassen Sie sich von dieser orangen Kombination verführen!…

    Weiterlesen »
    Kürbis-Curry mit Kürbissen im Hintergrund
    Herzhaftes Kürbis-Curry

    Die Kürbissaison ist da und damit die Zeit für herbstlich leckere Gerichte. Probieren Sie dieses herzhafte Kürbis-Curry und lassen Sie sich von der schmackhaften Kombination aus Curry, Kürbis, Erdnüssen, Kokosmilch, Zimt und Co. verführen…

    Weiterlesen »
    Infobroschüre

    Möchten Sie unsere Broschüre, bevor Sie gehen?

    Alle Infos über das Fernstudium zum ganzheitlichen Ernährungsberater. Inkl. gratis Hautgesundheit-Ratgeber.

    Infobroschüre

    Möchten Sie unsere Broschüre, bevor Sie gehen?

    Alle Infos über das Fernstudium zum ganzheitlichen Ernährungsberater. Inkl. gratis Hautgesundheit-Ratgeber.

    Login für myAKN

    Hinweis: Cookies müssen aktiviert sein

    Login für e-Campus

    Hinweis: Cookies müssen aktiviert sein