Gesunde Jausenbox-Ideen für Kinder

Ernährung
Kindlich verziertes Brot
Stelle dir vor, du hast richtig Hunger und freust dich auf dein Essen. Du öffnest die Box und – täglich grüsst das Murmeltier. Ein Käsebrot, das schon halb auseinander gefallen ist und wo der Rand schon ein bisschen hart wird.

Wäre es nicht viel schöner, wenn dich ein herzförmiger Pancake, ein fluffig herzhafter Muffin oder sogar Gemüse-Chips anlachen? Das sieht nicht nur appetitlicher aus, sondern ist auch gesünder und ausgewogener als das tägliche Käsebrot.

Dies ist ein Gastbeitrag von unserer Absolventin Stefanie G.

Nahrung ist unser Benzin. Tanken wir nicht oder falsch, geht der Motor kaputt. Die moderne Ernährung mit viel Weizen, Zucker und tierischen Produkten spendet uns schnell Energie, aber nicht genug Nährstoffe für eine langfristige Leistungsfähigkeit und noch wichtiger – Gesundheit.

Unsere Zellen brauchen einen anderen Treibstoff als diese in Plastik verpackten Fertigsnacks. Kinder wachsen kontinuierlich körperlich, mental und geistig – gerade auch im Schulalltag. Stundenlanges Lernen, soziales Gefüge und Normkonformität ist Höchstleistungssport für unsere Kids. Umso wichtiger ist es, dass wir sie mit vielen gesunden Nährstoffen in der Jausenbox versorgen.

Wo finden wir diese Nährstoffe? Kurz gesagt: in allem, was die Natur hergibt, ohne dass wir etwas extra herstellen müssen. Gemüse, Obst, Nüsse, Körner, Bohnen und vieles mehr sollte die Grundlage der Ernährung darstellen.

Nachfolgend findest du einige Vorschläge, wie du das im Schulalltag in der Jausenbox deines Kindes umsetzen kannst.

Infobroschüre ganzheitlicher Ernährungsberater
Infobroschüre Fernstudium ganzheitlicher Ernährungsberater
Jetzt gratis Infobroschüre anfordern
Jetzt erhalten

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Durchschnittsbewertung: 5 / 5. Anzahl Stimmen: 19

Schade, dass dir dieser Beiträg nicht gefällt.

Was können wir verbessern? (Dein Feedback ist anonym.)

Gefällt dir dieser Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diesen Artikel teilen

Diesen Artikel teilen

Literaturquellen
Bildquellen
Medizinischer Disclaimer

Das könnte dich auch interessieren

Ist etwas unklar?

Nimm unverbindlich mit uns Kontakt auf oder vereinbare einen Beratungstermin. Wir helfen dir gerne weiter.

DE: +49 5521 869 28 97

CH: +41 41 511 83 60
AT: +43 720 515 335

Montag bis Donnerstag 9:00–12:00 Uhr und 13:00–17:00 Uhr.

Freitag 9:00–12:00 Uhr.

SOMMERAKTION

Nur für kurze Zeit!

Bis zu 291 Euro auf unsere Fernausbildungen sparen

Bis zu 291 Euro sparen

Bis zu 291 € Rabatt
Bis zu 291 € Rabatt