Kirsten Dähmlow

Kirsten Dähmlow

Alternative zur Schulmedizin

Die Suche nach einer Alternative zur Schulmedizin hat mich zur Akademie der Naturheilkunde geführt. Ich habe dadurch mehr über meinen Körper erfahren und sehr vom Studium profitiert. Heute kann ich Familie, Freunde und Kunden beraten und auf die unterschiedlichsten Anliegen eingehen.

Erfahrungsbericht

Alles fing damit an, dass ich eigene gesundheitliche Probleme hatte und die Schulmedizin mir nicht weiterhelfen konnte. Mir wurde gesagt, dass alles in Ordnung sei. Auf meine Frage, woher denn die Schmerzen und Probleme kämen, bekam ich keine Antwort. Daraufhin habe ich angefangen mich selbst zu informieren. Bei meinen Recherchen bin ich irgendwann auf das Studium der Akademie der Naturheilkunde gestossen.

Mein Ziel ist es, vielen Menschen helfen zu können und sie auf ihrem Weg zur Gesundheit zu begleiten. Dabei macht es mir einfach grosse Freude zu sehen, wie sich der Gesundheitszustand meiner Klienten Stück für Stück verbessert.

Als ich mich über die Akademie der Naturheilkunde informierte, hatte ich das Gefühl, dass es das ist, was ich machen möchte und was mir weiterhelfen könnte. Damals wusste ich noch nicht, dass meine Suche nach Antworten zu meiner heutigen Berufung als Ernährungsberaterin werden würde. Heute bin ich froh und dankbar für all das erworbene Wissen und möchte dies gerne mit den Menschen teilen, denen es ähnlich geht und die Unterstützung suchen.

Die Ausbildung an der AKN hat mir sehr gut gefallen – Sehr umfangreich und detailliert von der Anatomie des Menschen über alle Zusammenhänge im Körper bis zur Ernährung, aber auch Reinigung, Detox und vieles mehr wurden ausführlich behandelt. Ich habe mich beim Lesen jedes Moduls bereits auf das nächste gefreut und so war das ganze Studium sehr kurzweilig. Besonders empfehlenswert fand ich das anschliessende Praxisseminar – danach habe ich mich richtig sicher gefühlt. Ich konnte meine zuvor erworbenen Kenntnisse auch tatsächlich in die Praxis umsetzen und Klienten mit unterschiedlichen Problemen beraten. Bei allem haben sich die Seminarleiter der Akademie der Naturheilkunde sehr liebevoll um mich und die Kommilitonen gekümmert. Eine besondere Freude war es mir, während des Praxisseminars auch einige Mitstudentinnen kennenlernen zu dürfen, aus denen ein ganz wundervolles Netzwerk entstanden ist und mit denen ich mich jederzeit austauschen kann. Auch das ist eine enorme Bereicherung.

Die Ausbildung hat mein Leben sehr positiv verändert. Nicht nur meine Klienten profitieren davon, sondern auch meine Familie und Freunde. Sie erlaubt mir einen ganz neuen Blickwinkel auf Gesundheit und Ernährung. Ich beschäftige mich ganzheitlich mit dem Menschen: Meine Gesundheitsberatung basiert gleichzeitig auf aktuellen ernährungswissenschaftlichen Studien sowie Erkenntnissen aus der Naturheilkunde. Dazu bilde ich mich ständig weiter fort, um immer auf dem aktuellsten Stand zu sein und neue Erkenntnisse integrieren zu können. So kann ich eine intensive und begleitende Gesundheitsberatung anbieten und auf unterschiedlichste Anliegen eingehen.

Als Unterstützung zur Analyse meiner Klienten arbeite ich mit dem BioScan, mit dem sich der Vitalstatus des Körpers messen lässt und der eine detaillierte Übersicht über den Körperzustand und die Nährstoffversorgung meiner Klienten sowie bereits abgelagerte Toxine in den Zellen anzeigt, die ich dann in der Beratung zusätzlich berücksichtigen kann (www.wert-voll.de).

Login für myAKN

  • Module lesen
  • Rechnungen verwalten
Hinweis: Cookies müssen aktiviert sein

Login für e-Campus

  • Gemeinsam lernen
  • Erfahrungen austauschen
  • Netzwerke knüpfen
  • Diskussionen anstossen
Hinweis: Cookies müssen aktiviert sein