Silke Cuypers

Silke Cuypers

Durch Ernährung Vitalität erleben

Auf der Suche nach einer sinngebenden Ergänzung bin ich auf die Akademie der Naturheilkunde gestossen. Heute biete ich ein umfassendes Angebot zur ganzheitlichen Ernährung an, wie Online-Beratungen oder Workshops und Vorträge.

Erfahrungsbericht

Als Ernährungsberaterin habe ich meinen Blog gestartet, biete Online-Beratungen an und habe neue Beziehungen aufbauen können und halte heute auch Vorträge zur ganzheitlichen Ernährung!

Durch das Studium an der Akademie der Naturheilkunde kann ich Menschen dabei unterstützen, ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden positiv zu beeinflussen. Es ist daher eine sinnstiftende Ergänzung zu meinem bisherigen Beruf.

Als freiberufliche Marketingberaterin lerne ich immer wieder neue spannende Projekte kennen. Dennoch war ich auf der Suche nach einer sinngebenden Ergänzung in meinem Leben. Etwas, dass andere Menschen dabei unterstützt, gesund zu bleiben und sich wohl zu fühlen. Ernährung war schon lange Zeit mein Hobby: Es hat mich fasziniert, möglichst viel über verschiedene Ernährungsformen zu lesen. Durch das Fernstudium an der Akademie der Naturheilkunde habe ich ein sehr viel fundierteres Fachwissen aufbauen können, das ich jetzt auch an andere weitergeben kann.

Der ganzheitliche Ansatz war der für mich ausschlaggebende Grund, das Fernstudium an der AKN anzutreten – und ausserdem natürlich die zeitliche und räumliche Flexibilität, die man hier hat. Die einzelnen Module sind inhaltlich sehr gut strukturiert und verständlich aufeinander aufgebaut. Mein Highlight der Ausbildung war das Praxisseminar, das sehr zielorientiert und praxisnah aufgebaut war, und in dem wir optimal auf die spätere Arbeit mit den Klienten vorbereitet wurden. Nach wie vor findet in unserer Facebook-Community ein regelmässiger Austausch mit den Teilnehmern der Seminargruppe statt, auch persönliche Treffen sind wieder geplant. Wir alle versuchen, uns gegenseitig zu unterstützen und unsere Erfahrungen weiterzugeben.

Kurz nach Ende der Studienzeit ist mein Blog „Raukenherz“ (raukenherz.de) online gegangen. Hier schreibe ich seitdem regelmässig über verschiedene ernährungs- und gesundheitsrelevante Themen. Der Blog und die damit verbundenen Social-Media-Aktivitäten sind eine grossartige Chance, möglichst viele Menschen zu erreichen. Mehr in die Tiefe geht es in meinen (Online-) Einzelberatungen: Dort darf ich Menschen helfen, ihre persönlichen Ziele zu erreichen, um ein gesünderes und vitaleres Leben führen zu können. Durch interessante Kooperationen in meinem Umfeld wie z.B. mit einem Reha-Sportverein oder mit Heilpraktikern haben sich spannende Vortrags- und Workshop-Möglichkeiten ergeben. Ich freue mich sehr darüber, dass ich auf diese Weise meinen bisherigen Beruf ergänzen kann. Das Fernstudium an der Akademie war auf jeden Fall eine Bereicherung für mein Leben.

Login für myAKN

  • Module lesen
  • Rechnungen verwalten
Hinweis: Cookies müssen aktiviert sein

Login für e-Campus

  • Gemeinsam lernen
  • Erfahrungen austauschen
  • Netzwerke knüpfen
  • Diskussionen anstossen
Hinweis: Cookies müssen aktiviert sein