Linda Knüpfer
Linda Knüpfer

Mein Weg zur inneren Selbstheilung

Als gelernte Kosmetikerin hatte ich bereits viel mit Naturkosmetik gearbeitet. Dort kam ich in erste Berührungen mit der Naturheilkunde und den sagenhaften und vielversprechenden Wirkungen von Pflanzen.

Erfahrungsbericht

Im Laufe der Zeit bekam ich dann wieder häufig werdende Probleme mit meinem Darm und Bauchraum, die mich schon seit meiner Kindheit begleitet haben. Nie gab es eine 100 %-ige Diagnose und Linderung. Zusätzlich war ich auch seelisch grossen Stressoren ausgesetzt. Daher wollte ich die Zusammenhänge von Körper und Geist verstehen und einen Weg finden, um mir selbst zu mehr Balance und Gesundheit auf ganzheitlicher Ebene helfen zu können.

Auf diesem Weg habe ich auch meinen individuellen Weg zu meiner inneren seelischen Heilung gefunden und habe mein Leben komplett gewandelt – eine richtige Lebensveränderung.

Mein Weg zur Akademie der Naturheilkunde

Ich war bereits mehrmals im Jahr bei einer Heilpraktikerin und bin seitdem fasziniert von den Synergien von Körper, Geist und Seele. Ganz zufällig bin ich auch durch eine Heilpraktikerin auf das Fernstudium der AKN zur „Fachberaterin für holistische Gesundheit“ aufmerksam geworden. Ich fand es so ansprechend und spannend, dass ich mich in wenigen Tagen dazu entschloss, das Studium zu beginnen. Bis dahin hatte ich NIE in meinem ganzen Leben gedacht, mal ein Studium zu machen.

Mein Studienalltag

Für mich war es auch nicht wie ein ganz „gewöhnliches“ und „normales“ Studium. Ganz gebannt las und studierte ich jedes einzelne Kapitel, machte mir Notizen und war so baff und verblüfft, was unser Körper alles leistet und welche Feinheiten dazu gehören, um eine vollumfängliche Balance im Körper herzustellen.

Ich hatte ja gar keine Ahnung, wie viel es über den menschlichen Körper zu wissen gibt. Manchmal fühlte ich mich sogar wie eine studierende Ärztin durch das ganze Wissen – angefangen von der Zelle, hin zu den Blutgefässen, Organen, Haut, Stoffwechsel, Krankheiten usw.

Trotz des grossen Lernumfangs bekam ich nicht genug von dem ganzen Stoff und war immer sehr gespannt, welches Thema sich als nächstes aufzeigt. Ich hatte richtig Spass dabei und es hat sich gar nicht wie ein Studium angefühlt. Ich war und bin einfach sehr interessiert an ganzheitlicher Gesundheit und möchte alle Zusammenhänge und Verknüpfungen verstehen, um es leicht verständlich an andere weiterzugeben und Menschen dabei zu helfen, mehr zu ihrer individuellen Gesundheit zu kommen.

Mein Fazit

Jetzt zum Ende des Fernstudiums kann ich sagen, dass ich mich viel sicherer fühle, was das Thema „Gesunde Ernährung“ angeht und wie ich es individuell auf mich UND auf andere anpassen kann.

Ich habe sehr, sehr viel über den Darm gelernt und war mir vorher nicht vollends bewusst, dass der Darm über ein eigenes „Gehirn“ verfügt. Mit diesem steht er in ständiger Verbindung zum Nervensystem und diese beeinflussen sich gegenseitig.

Dies war sehr aufschlussreich für mich und hat all meine körperlichen Schmerzen im Brust-, Nacken- und Bauchraum erklärt, die sich aufgrund von starken seelischen Belastungen von aussen und vielen Ängsten, Sorgen und dem Gefühl des „Nicht gesehen und verstanden Werdens“ manifestiert hatten.

Auf diesem Weg habe ich auch meinen individuellen Weg zu meiner inneren seelischen Heilung gefunden und habe mein Leben komplett gewandelt – eine richtige Lebensveränderung.

Nun spüre ich noch mehr und fast vollständig bei meinem wahren Ich angekommen zu sein. Früher war ich einfach unglücklich in meinem Leben und hatte mich als Person komplett verloren. Ich habe mich selbst aus einer tiefen Depression und einem Burnout geholt und bin sehr stolz auf mich, das vollbracht zu haben.

Mein Weg nach der Akademie

Nun habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, auch anderen wundervollen Menschen dabei zu helfen, wieder zu ihrem wahren Ich anzukommen und ihr WARUM – ihre Seelenmission – auf dieser Welt zu finden und wieder zu entdecken. Damit auch DU dein Traumleben definieren, kreieren und Schritt für Schritt in die Umsetzung kommen kannst zu deinem wahren Ideal.

Denn DAS ist Erfolg: „Die Verwirklichung eines DIR würdigen Ziels oder Ideals“ – nichts anderes. Ich möchte andere Menschen mit meiner Arbeit auf ihrem Weg begleiten und unterstützen. Mehr dazu findest du auf meiner Website Mindful Floralty.

Ich wünsche dir nur das Beste auf deinem weiteren Lebensweg und danke dir von Herzen für das Lesen meiner Zeilen.

Ich drück‘ dich ganz doll und alles Liebe
Deine Linda

Kostenlose Infobroschüre anfordern
Erhalten Sie in wenigen Minuten alle Informationen auf einen Blick in Ihr
E-Mail-Postfach.
JETZT KOSTENLOS ANFORDERN

Login für myAKN

Hinweis: Cookies müssen aktiviert sein

Login für e-Campus

Hinweis: Cookies müssen aktiviert sein