Claudia Bayerl
Claudia Bayerl

Meiner Berufung nachgehen

Der Weg ist das Ziel. Hätte mir damals, als ich angefangen habe bei der AKN zu studieren jemand gesagt, wo das Ganze hinführt, hätte ich ihm nicht geglaubt. Es war einer der besten Entscheidungen, die ich je getroffen habe. Und heute stehe ich an einem tollen Punkt, den ich nie mehr missen möchte mit einem tollen Wissen, dass ich mir aneignen konnte. Und nicht nur das, ich kann endlich meiner Berufung nachgehen und Menschen helfen.

Erfahrungsbericht

Der Gedanke, meine Leidenschaft, die Gesundheit mit allem drum und dran, zum Beruf zu machen, beschäftigte mich schon seit einiger Zeit. Doch ich fand nie so richtig eine Ausbildung, die zu mir und meiner Situation passte. Durch meinen Vollzeitjob konnte ich nicht einfach etwas neues anfangen. Auch fand ich mich in einigen Angeboten einfach nicht wieder. Und dann bin ich auf die AKN gestoßen und es passte wie die Faust aufs Auge. Sie hatten die gleichen Werte und die gleiche Weise zu arbeiten wie ich und ich meldete mich zum Studium an. Und ich muss sagen, ich habe es in keiner Weise bereut.

Aufhören zu lernen? Das wird es nicht geben. Sich kontinuierlich weiterzubilden, ist eine Pflicht, wenn man mit Menschen arbeitet.

Meine Zeit an der AKN

Während meiner Zeit an der AKN verschlang ich die Module nach und nach und bekam trotz dessen, was ich alles schon wusste, noch einen tieferen Einblick in den menschlichen Körper. Die Ausbildung war für mich wie geschaffen, da ich nicht lernen musste nach Zeit, wie es in den meisten Betrieben der Fall ist, sondern ich konnte lernen, wie es für mich passte.

Auch der e-Campus hat mir extrem weitergeholfen, da man sein Wissen noch mehr vertiefen konnte. Das komplette Team der AKN ist auch wahnsinnig herzlich und begleitet einen die komplette Zeit.

Durch die App, die es auch gibt, konnte ich auch unterwegs lernen und beim Joggen lief die Hörversion.

Die Ausbildung war für mich trotz Baby sehr gut in den Alltag zu integrieren.

Meine Zukunft nach der Ausbildung

Nach der Ausbildung machte ich mich nebenberuflich selbständig und arbeite aktuell rein online. In der AKN wird Dir alles von der Zelle bis hin zur Ernährung verschiedenster Menschen beigebracht und doch habe ich nun auch meine Spezialisierung und meinen Weg gefunden. Für Ernährung und Gesundheit interessiert habe ich mich schon fast mein ganzes Leben lang, aber seit der AKN habe ich mein Wissen noch mehr vertiefen können und die Klarheit bekommen, wo ich hin möchte.
Aufhören zu lernen?
Das wird es nicht geben. Sich kontinuierlich weiterbilden ist eine Pflicht, wenn man mit Menschen arbeitet.

Mein Fazit

Ich kann die Ausbildung jedem empfehlen, der ganzheitlich arbeiten möchte und nicht nur einen Blickwinkel sehen möchte. Aber natürlich auch jedem, der einfach für sich neue, tiefere Erkenntnisse erlangen möchte.
Mein Leben hat es um 180 Grad gedreht!

Broschüre für AKN Ernährungsberater Ausbildung

Möchten Sie unsere Broschüre, bevor Sie gehen?

Alle Infos über das Fernstudium zum ganzheitlichen Ernährungsberater. Plus gratis Hautgesundheit-Ratgeber.

Broschüre für AKN Ernährungsberater Ausbildung

Möchten Sie unsere Broschüre, bevor Sie gehen?

Alle Infos über das Fernstudium zum ganzheitlichen Ernährungsberater. Plus  gratis Hautgesundheit-Ratgeber.

Login für myAKN

Hinweis: Cookies müssen aktiviert sein

Login für e-Campus

Hinweis: Cookies müssen aktiviert sein