Erfrischender Erbsen-Dip

4.4
(19)
Erfrischender Erbsen-Dip

Wie wäre es mit diesem erfrischenden Erbsen-Dip? Er ist im Nu zubereitet und passt zu verschiedenen Gerichten oder aufs Brot – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Rezept Erbsen-Dip

Portion: 1 Glas à 125 g
Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zutaten

  • 200g TK-Erbsen
  • ½-1 TL Salz
  • 3-4 Äste frischer Dill
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Tahini
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 kleine Knoblauchzehe

Zubereitung

  1. Wasser in einer Pfanne zum Kochen bringen. Erbsen darin 2-3 Minuten lang kochen.
  2. Wasser abgiessen, Erbsen unter eiskaltem Wasser abspülen und kurz etwas abkühlen lassen.
  3. Erbsen mit allen restlichen Zutaten in einen Cutter oder leistungsstarken Mixer geben und zu einem cremig-homogenen Dip verarbeiten.

Tipps

  • Spielen Sie ein wenig mit der Dill-Menge. Manche mögen eine eher milde Note, andere einen intensiven Dillgeschmack. Falls Sie keinen Dill mögen, können Sie auch ein anderes Kraut wählen (z. B. Minze, Koriander, Petersilie oder Schnittlauch).
  • Zitronensaft und Knoblauch müssen Sie nicht zwingend beigeben. Dasselbe gilt auch für die Tahini.
Jetzt ausprobieren und teilen
Probieren Sie dieses leckere Rezept aus und teilen Sie das Bild auf Instagram unter dem Hashtag:
Im Impressum sind unsere Bildquellen aufgeführt. Wir nutzen zum grössten Teil eigene Bilder und Bilder von 123rf.com, istockphoto.com und fotolia.com.

Sofern in unseren bereitgestellten Informationen eine Empfehlung, Dosierung, Applikation o. ä. erwähnt wird, kann für solche keine Gewähr oder Haftung übernommen werden.

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Schade, dass Ihnen dieser Beiträg nicht gefällt.

Was können wir verbessern? (Ihr Feedback ist anonym.)

Diesen Artikel teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on linkedin
Themen
Newsletter
Erhalten Sie jeden Artikel direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

    *Pflichtfelder

    Neueste Artikel
    Folgen Sie uns auf
    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Das könnte Sie auch interessieren:
    Banane-Beeren-Smoothie
    Banane-Beeren-Smoothie

    Dieser „beerenstarke“ Smoothie ist ein cremig erfrischender Gaumenschmaus. Er versorgt den Körper mit wichtigen gesunden Fettsäuren und Proteinen aus Hanfsamen und Mandelmus. Die Wildheidelbeeren liefern wertvolles Vitamin C, Antioxidantien und sekundäre Pflanzenstoffe…

    Salatbowl mit Falafel
    Falafel Bowl

    Diese herbstliche Salat-Bowl mit Falafel ist leicht zuzubereiten! Die köstliche Zutaten ergeben im Nu gesunde und herzhafte Falafel. Eine ideale Speise für einen leichten und trotzdem nahrhaften Salat!…

    Lebkuchen Bliss Balls
    Lebkuchen Energy Balls

    Leckerer Snack für Zwischendurch – mit Lebkuchengewürz und Haferflocken, ganz einfach zum selber machen! Die Energy Balls (auch Bliss Balls genannt) halten sich in einer Tupperdose problemlos ein paar Tage im Kühlschrank…

    Broschüre für AKN Ernährungsberater Ausbildung

    Möchten Sie unsere Broschüre, bevor Sie gehen?

    Alle Infos über das Fernstudium zum ganzheitlichen Ernährungsberater. Plus gratis Ratgeber «Allergie oder Intoleranz».

    Broschüre für AKN Ernährungsberater Ausbildung

    Möchten Sie unsere Broschüre, bevor Sie gehen?

    Alle Infos über das Fernstudium zum ganzheitlichen Ernährungsberater. Plus  gratis Ratgeber «Allergie oder Intoleranz».

    Login für myAKN

    Hinweis: Cookies müssen aktiviert sein

    Login für e-Campus

    Hinweis: Cookies müssen aktiviert sein