Endometriose: Wenn die Menstruation zur Belastung wird

Gesundheit
Frau mit abgebildeten inneren weiblichen Geschlechtsorganen
Endometriose ist eine unsichtbare Krankheit, die sichtbare Schmerzen verursacht. Tatsächlich ist sie sogar eine der häufigsten Ursachen für Unterleibsschmerzen während der Menstruation. Obwohl Millionen von Frauen weltweit von dieser chronischen Erkrankung betroffen sind, bei der Gebärmutterschleimhaut ausserhalb der Gebärmutter wächst, ist immer noch sehr wenig darüber bekannt. Wir klären auf, was genau Endometriose ist, wie es dazu kommt und welche Auswirkungen die oft missverstandene Krankheit für Frauen haben kann.

Infobroschüren Ernährungsberater und Frauengesundheit
Infobroschüren Ernährungsberater und Frauengesundheit
Jetzt gratis Infobroschüre anfordern
Jetzt erhalten

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Durchschnittsbewertung: 5 / 5. Anzahl Stimmen: 11

Schade, dass dir dieser Beiträg nicht gefällt.

Was können wir verbessern? (Dein Feedback ist anonym.)

Gefällt dir dieser Artikel?

Diesen Artikel teilen

Diesen Artikel teilen

Literaturquellen
Bildquellen
Medizinischer Disclaimer

Das könnte dich auch interessieren

Ist etwas unklar?

Nimm unverbindlich mit uns Kontakt auf oder vereinbare einen Beratungstermin. Wir helfen dir gerne weiter.

DE: +49 5521 869 28 97

CH: +41 41 511 83 60
AT: +43 720 515 335

Montag bis Donnerstag 9:00–12:00 Uhr und 13:00–17:00 Uhr.

Freitag 9:00–12:00 Uhr.

SOMMERAKTION

Nur für kurze Zeit!

Bis zu 291 Euro auf unsere Fernausbildungen sparen

Bis zu 291 Euro sparen

Bis zu 291 € Rabatt
Bis zu 291 € Rabatt