Basenfasten: Fasten mit gesunden Lebensmitteln

Ernährung
Auswahl an buntem Gemüse
Fasten – aber mit gesunden Lebensmitteln ohne Hungern: Das Basenfasten ist perfekt dafür geeignet, den Körper von belastenden Schlacken zu befreien. Esse dafür ein bis zwei Wochen lang ausschliesslich basische Lebensmittel und achte auf eine gesunde Lebensweise. Das Basenfasten ist damit die perfekte Kur, um deinen Säure-Basen-Haushalt wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Und ganz nebenbei purzeln die Pfunde, du fühlst dich fitter und ausgeglichener – und sogar Beschwerden können gelindert werden.
Infobroschüre ganzheitlicher Ernährungsberater
Infobroschüre Fernstudium ganzheitlicher Ernährungsberater
Jetzt gratis Infobroschüre anfordern
Jetzt erhalten

Wie gefällt dir dieser Artikel?

Durchschnittsbewertung: 4.7 / 5. Anzahl Stimmen: 19

Schade, dass dir dieser Beiträg nicht gefällt.

Was können wir verbessern? (Dein Feedback ist anonym.)

Gefällt dir dieser Artikel?

Sehr interessanter Beitrag. Vielen Dank.
Ich bin momentan in der Vorbereitung zum Basenfasten und freue mich über jeden Tipp.
Ich möchte sie aber darauf hinweisen, dass unter Ihren Tipps: Basenbad und Tipp für den Einstieg 2x derselbe Text verwendet wurde (Tipp für den Einstieg).
Somit freue ich mich auf den Tipp vom Basenbad 🙂
Herzlichst, Marlise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diesen Artikel teilen

Diesen Artikel teilen

Literaturquellen
Bildquellen
Medizinischer Disclaimer

Das könnte dich auch interessieren

Ist etwas unklar?
AKN Kundenservice

Nimm unverbindlich mit uns Kontakt auf oder vereinbare einen Beratungstermin. Wir helfen dir gerne weiter.

DE: +49 5521 869 28 97

CH: +41 41 511 83 60
AT: +43 720 515 335

Montag bis Donnerstag 9:00–12:00 Uhr und 13:00–17:00 Uhr.

Freitag 9:00–12:00 Uhr.

Info-Broschüre
Info-Broschüre anfordern Erhalte in wenigen Minuten alle Informationen auf einen Blick in dein E-Mail-Postfach. Gratis und unkompliziert. Jetzt anfordern